Anmeldung:

Nutzer: Kennwort:
Weitere Themen:
Schlagworte:

Englisch trifft Geographie: Eine Reise auf die Britischen Inseln

So lautete das Motto für den Projekttag am 23. März 2016, der für unsere 6. Klassen stattgefunden hat. Die Schüler erlebten einen Tag, an dem die Fächer Englisch und Geographie miteinander verbunden wurden.
Sie konnten bereits bekannte Sehenswürdigkeiten und Gewohnheiten nennen und sich darüber mit ihren Mitschülern austauschen, sie lernten die Landesteile der Britischen Inseln mit deren Hauptstädten und Flaggen kennen, hörten typische schottische Musik und erlebten London mithilfe eines Films hautnah. Darüber hinaus wurde für die Klassen eine typisch englische „Teatime“ vorbereitet, sodass sie die Möglichkeit hatten, Schwarzen Tee mit Milch oder Zitrone, englische Orangenmarmelade, Sandwiches, schottisches Gebäck und Weingummi zu probieren.

Am Ende des Tages konnten die Schüler ihre neuerworbenen Kenntnisse auf die Probe stellen, indem sie an englisch – geographischen Rätseln tüftelten.