Anmeldung:

Nutzer: Kennwort:
Weitere Themen:
Schlagworte:

Hausordnung

 

Damit unser Zusammensein funktioniert, brauchen wir Vereinbarungen, an die sich alle halten und an die man sich gegenseitig erinnert.

 

Unser Schulalltag soll von einer freundlichen und toleranten Atmosphäre bestimmt sein. Dazu trägt jeder Einzelne durch Übernahme von Verantwortung für sich und für Andere bei.

 

Viele der Wertvorstellungen und Regeln, die für unsere Schule gelten, sind in Gesetzen, Verordnungen und Erlassen festgelegt.

 

Die Regeln, die für das Miteinander an unserer Schule besonders wichtig sind, haben wir – Schüler/innen und Lehrer/innen – in dieser Hausordnung vereinbart.

 

Verstöße gegen die Hausordnung werden durch entsprechende Erziehungs- oder Ordnungsmaßnahmen geahndet.

 

 ►   An unserer Schule legen wir besonderen Wert auf Sicherheit!

  • Haltet euch in den Pausen auf dem Schulhof auf, ansonsten besteht kein Versicherungsschutz!
  • Verlasst während der Freistunden nur mit Erlaubnis der Eltern das Schulgelände!
  • Fahrt nicht mit den Fahrrädern über den Schulhof!
  • Beachtet die Alarmordnung und macht euch mit den Fluchtwegen vertraut!
  • Meldet Beschädigungen am oder im Schulgebäude sowie mögliche Unfallgefahren dem Hausmeister!
  • Löst Konflikte nicht mit Gewalt! Die Gefährdung beginnt schon mit der Androhung von Gewalt. Gewaltanwendung kann mit einem Verweis von der Schule geahndet werden.
  • Verpflichtet euch, alle Formen und Äußerungen rassistischer und diskriminierender Art zu vermeiden und zu verhindern!

►   Wir wollen eine saubere Schule und ein sauberes Schulgelände!

  • Beseitigt Abfälle sinnvoll in die vorgesehenen Behältnisse!
  • Hinterlasst die Toiletten sauber und ordentlich (nicht rauchen, nichts verschmutzen, nichts zerstören)! Verlasst die Toilette so, wie ihr sie auch vorfinden möchtet!
  • Haltet die Klassenräume sauber (Stühle hochstellen nach der letzten Unterrichtsstunde, Tafel reinigen)!
  • Achtet auf Sauberkeit in allen Räumlichkeiten und auf dem Schulgelände!

 ►  Gesundheit ist uns wichtig!

  •  Leistet einen Beitrag zur Gesundheit für euch und andere, indem ihr auf das Rauchen verzichtet!
  • Das Rauchen sowie Mitführen und Benutzen von Feuerzeugen u .ä. sind auf dem gesamten Schulgelände  gesetzlich verboten.
  • Hängt beim Betreten des Klassenraumes eure Jacken o.ä. an die Garderobe.
  • Der Verzehr von Speisen und Getränken sowie das Kaugummi kauen während des Unterrichts sind nicht erlaubt. Das Trinken kann nach Absprache mit der Lehrkraft gestattet werden.
  • Verzichtet auf  koffeinhaltige Getränke und Energy-Drinks!

►  Regeln, die darüber hinaus gelten!

  • Schaltet eure Mobiltelefone (Handys) vor jeder Unterrichtsstunde aus und legt
    sie in die bereitgestellten Behältnisse.
  • Erscheint pünktlich zum Unterricht!
  • Steht zum Unterrichtsbeginn auf und begrüßt eure Lehrer/innen!
  • Stört nicht den Unterricht und erfüllt eure schulischen Pflichten!
  • Behandelt das Mobiliar, Geräte, Bücher und sonstiges Eigentum der Schule sorgsam!
  • Achtet das Eigentum der Schule, der Mitschüler/innen und der Lehrer/innen!
  • Nehmt im Schulgebäude die Kopfbedeckungen ab!
  • Lasst Aushänge und Mitteilungen durch die Schulleitung genehmigen!

►  Wir sind eine Schule – deshalb ist Folgendes nicht erlaubt:

  • Das Tragen und Benutzen von mp3-Playern, Kopfhörern, Spielekonsolen u .ä. in den Unterrichtsräumen
  • Jede Art von politischer Werbung, das Verteilen von Flugblättern und die Verbreitung von Gewaltvideos
  • Alkohol und Drogen
  • Die Androhung und Anwendung von Gewalt sowie das  Mitbringen von Waffen oder waffenähnlichen
    Gegenständen, die andere gefährden oder bedrohen


Diese Hausordnung wurde auf der 1. Gesamtkonferenz 2012/13 einstimmig beschlossen und auf der
1. Gesamtkonferenz 2013/14 ergänzt.